Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
makerspace:maschinen:tischkreissaege [24.06.2018 01:14]
gafu ↷ Seite von makerspace:maschinen:tischkreissaege:start nach makerspace:maschinen:tischkreissaege verschoben und umbenannt
makerspace:maschinen:tischkreissaege [10.08.2019 10:50] (aktuell)
gafu update Spaltkeil, Hinweise Sägeblatthöhenverstellung und Bremse
Zeile 17: Zeile 17:
  
  
-ToDo:+---- 
 +**Spaltkeil**
  
 Die Ferm Kreissäge war ein Gebrauchtkauf und lässt leider den Spaltkeil und den Sägeblattschutz vermissen. Die Ferm Kreissäge war ein Gebrauchtkauf und lässt leider den Spaltkeil und den Sägeblattschutz vermissen.
-Der Spaltkeil wird gebraucht, wenn man Massivholz aufschneiden will, vor allem bei Längsschnitten in Holz mit Ästen. 
  
-Die Gefahr ist, das das Holz beim auftrennen sich verzieht und dann an der Hinterseite des Sägeblattes beginnt zu klemmen, was zu einem Rückschlag führen kann. Das passiert ​nicht bei Plattenmaterial wie Spanplatte, OSB, Multiplex, MDF u.s.w.+Die Gefahr ist, das das Holz beim auftrennen sich verzieht und dann an der Hinterseite des Sägeblattes beginnt zu klemmen, was zu einem   ​Rückschlag führen kann. Das passiert ​kaum bei Plattenmaterial wie Spanplatte, OSB, Multiplex, MDF u.s.w.
  
-Bis zur Nachrüstung sollte also nur verzugfreis Material geschnitten werden.+Wenn jemand vor lauter langeweile nicht weiß was er gutes tuen kann: Bitte einem Spaltkeil reverse engeneeren. Form aus Pasppkarton anfertigen, auf Blech passender Stärke (Sägeblattdicke messen) übertragen und an der Säge nachrüsten.
  
-Wenn jemand vor lauter langeweile nicht weiß was er gutes tuen kannBitte einem Spaltkeil ​reverse engeneeren. Form aus Pasppkarton anfertigen, auf Blech passender Stärke (Sägeblattdicke messen) übertragen ​und an der Säge nachrüsten. Befestigungsmöglichkeit für Blattschutz vorsehen oder zwei Keile für verschiedene Zwecke anfertigen.+Nachtragfpf2000 und gafu haben einen Spaltkeil ​hergestellt ​und in die Säge eingebaut
  
 +----
 +**Spanabsaugung**
 +
 +__ToDo:__
 Die Späneführung am Sägeblatt in der Maschine ist leider gebrochen, so dass der Absauganschluss nicht wirklich funktioniert. Das wäre dann man wieder hinzuimprovisieren. Man könnte die Form im CAD nachempfinden,​ das abgebrochenen Stumpf abschneiden und das nachgebaute Stück ansetzen. Die Späneführung am Sägeblatt in der Maschine ist leider gebrochen, so dass der Absauganschluss nicht wirklich funktioniert. Das wäre dann man wieder hinzuimprovisieren. Man könnte die Form im CAD nachempfinden,​ das abgebrochenen Stumpf abschneiden und das nachgebaute Stück ansetzen.
  
 +
 +----
 +**Hinweise**
 +
 +Manchmal klemmt die Sägeblatt-Höhenverstellung.
 +
 +Wenn das auftritt, zunächst prüfen ob das rote Handrad der Bremse für die Sägeblattverstellung ganz geöffnet ist (siehe Bild)
 +{{:​makerspace:​maschinen:​tks-verstellbremse.jpg?​400|}}
 +
 +Liegt es nicht an der Bremse, muss wahrscheinlich die Parallelführung des unteren Sägeblattgehäuses mal geölt werden, die in einem Ring um die Motorwelle drehbar befestigt ist.
  
 ---- ----