Free your Android

In einem praktischen Vortrag wird gezeigt, wie man auf einem originalen Android-Gerät ein Custom-ROM installiert und die Google-Dienste umgehen kann.

0% -------------- 25% X-------------- 50% -------------- 75% -------------- 100%
____________________________________________________________________________________
|####|###############|           |             |             |          |          |
------------------------------------------------------------------------------------
Idee | Interessenten |  Konzept  | Materialien |     in      | Termin   |  Werbung 
     |  gefunden     | erarbeitet|   besorgt   | Bearbeitung | gefunden |  gemacht

Ein Vortrag kann zu Beginn kurz auf Android als Betriebssystem für mobile Geräte eingehen. Die Vor- und Nachteile des Androidsystems werden beleuchtet. Es wird erklärt, warum man überhaupt sein Android von Google befreien sollte und dass es mit Android-Geräten ähnlich wie bei jedem PC möglich ist, sein Bebtriebssystem selbst zu wählen.
Es kann dann live am Beamer gezeigt werden, wie der Ablauf praktisch funktioniert. Die Zeit während der Flash- und Installationsphasen wird durch weitere Folien überbrückt.

Am Ende könnten die Freiwilligen das eigene Gerät „befreien“.

Ein ausrangiertes Android-Tablet mit Custom-ROM ist bereits vorhanden. Eventuell kann noch ein Smartphone als zweites System verwendet werden.

Datum Veranstaltung Uhrzeit Ort Bemerkungen, Pads, etc.