Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
projekte:mini-laserplotter [01.06.2014 00:07]
chaos [Fortschritt]
projekte:mini-laserplotter [16.10.2014 11:40] (aktuell)
chaos Projektupdate
Zeile 17: Zeile 17:
 0% -------------- 25% -------------- 50% ------------X- 75% -------------- 100% 0% -------------- 25% -------------- 50% ------------X- 75% -------------- 100%
 ____________________________________________________________________________________ ____________________________________________________________________________________
-|####​|###############​|###########​|#############​|###### ​      ​         |          |+|####​|###############​|###########​|#############​|######​#######|####      ​|          |
 ------------------------------------------------------------------------------------ ------------------------------------------------------------------------------------
-Idee | Interessenten |  Konzept ​ | Materialien |     ​in ​     | Termin ​  |  ​Werbung ​ +Idee | Interessenten |  Konzept ​ | Materialien |     ​in ​     | Pause    ​|  ​Finalisierung 
-     ​| ​ gefunden ​    | erarbeitet| ​  ​besorgt ​  | Bearbeitung | gefunden ​|  ​gemacht+     ​| ​ gefunden ​    | erarbeitet| ​  ​besorgt ​  | Bearbeitung |          |  ​
 </​code>​ </​code>​
-      
-* Mit Motoren experimentieren 
  
 ===== Konzept ===== ===== Konzept =====
Zeile 34: Zeile 32:
 oder stärkeren Dioden (Ebay-Graumarkt). oder stärkeren Dioden (Ebay-Graumarkt).
  
-===== Material/Preisliste ​=====+===== Stand ===== 
 +=== zuletzt getan === 
 +Das Arduino-Board wurde mit den Motortreibern verbunden und einer der Linearantriebsmotoren testweise verbunden. 
 +Es findet sich leider keine Dokumentation der Motoren, weswegen die Pinbelegung durch trial/error gefunden werden musste. 
 +Der Motor bewegt sich, fährt aber sehr ruckartig. Eine Softwareanpassung auf Microsteps wurde versucht, brachte aber keine Verbesserung oder funktionierte nicht. Ein Aufbau des Gesamtsystems wäre trotzdem möglich. 
 + 
 +=== nächster Schritt === 
 +  * die inzwischen wieder verlorene Pinbelegung wiederfinden 
 +  * Software um 2ten Motor erweitern und Umrechnung aus x/y Koordinaten implementieren 
 +  * Arduino/​Treiber/​Motorverdrahting fixieren (ab 2 Motoren zu kompliziert für Mini-Breadboard) 
 + 
 +===== Materialliste ​===== 
 +Alle Teile in einer grünen Lagerkiste vorhanden.
 == Originalliste:​ ==  == Originalliste:​ == 
-^Menge ^Original ^Alternative ^Bezugsquelle ​+^Menge ^Original ^Kommentar
-defekte ​DVD-Laufwerke ​| Ebu, Maik +etliche ​Schrittmotoren aus DVD-Laufwerken ​mehrere bereits zerlegt ​ 
-| Laserdiode aus einem defekten DVD-Brenner | | (eins der obigen Laufwerke) ​ +mehrere ​| Laserdiode aus einem defekten DVD-Brenner | alle ungetestet, versch. Leistungsklassen 
-| 1 | R32C/​111-Evaluation-Board (Geschenk eines Weihnachtsgewinnspiels) ​| [[http://​www.evilmadscientist.com/​2010/​diavolino/​|Diavolino]] | vorhanden, ​FTDI-Kabel fehlt +| 1 | [[http://​www.evilmadscientist.com/​2010/​diavolino/​|Diavolino]] ​(Arduino-Klon) ​mit FTDI-Adapter 
-| 1 | Lochblech aus einem alten Industrie-PC-Gehäuse als Werkstückträger | | geht erst mal ohne +| 2 | [[http://​www.engineersgarage.com/​electronic-components/​l293d-motor-driver-ic|L293D]] Treiber für die Schrittmotoren | 
-| 2 | Magnete aus alten Festplatten,​ um das Werkstück in Position zu halten | 2 Neodymmagnete | vorhanden +| 1 | [[http://​www.ti.com/​product/​lm317|LM317]] Konstantstromquelle für die Laserdiode | 
-| 2 | [[http://​www.engineersgarage.com/​electronic-components/​l293d-motor-driver-ic|L293D]] ​aus altem Spielzeug als Treiber für die Schrittmotoren ​der Laufwerke | +Mini-Breadboards ​
-| 1 | [[http://​www.ti.com/​product/​lm317|LM317]] Konstantstromquelle für die Laserdiode ​(aus dem Netzteil eines Tastatur-Umschalters) | +diverse ​Kabel aus Kabelkiste
-Steckbrett als Platine | Breadboard | vorhanden +
-| 3 | Flachbandkabel aus IDE-Kabeln ​| vorhanden +
-1 | Holzbrett als Grundplatte | | +
-| 3 | Holzleisten zur Aufhängung der Y-Achse | | +
-| 1 | CPU-Lüfter,​ der verhindern soll, dass sich Material auf der Linse des Lasers ablegt | | +
-| 1 | Aixiz-Gehäuse für die Laserdiode (für das Projekt neu gekauft) ​| |+