Gründungsprotokoll

(Um personenbezogene Daten gekürzte Fassung)

Protokoll zur Gründungsversammlung des "Verein zur Förderung von Technikkultur in Erfurt"

Die Gründungsversammlung fand am 01.05.2013 um 18:00 Uhr in Erfurt statt.

Marvin Hedderich begrüßte die Anwesenden und übernahm im Einverständnis aller Anwesenden die Leitung der Versammlung. Stefan Aschenbach erklärte sich auf dessen Vorschlag hin bereit, das Protokoll der Versammlung zu führen. Dem wurde allseits zugestimmt. Udo Schönemann übernahm mit allgemeiner Zustimmung die Aufgabe des Wahlleiters zur Vorstandswahl.

Stimmberechtigte Teilnehmer waren die 7 anwesenden Personen

  • Stephan Jauch
  • Udo Schönemann
  • Andrea Knabe-Schönemann
  • Stefan Aschenbach
  • Christiane Aschenbach
  • Sebastian Berlet
  • Marvin Hedderich

Marvin Hedderich schlug als Punkte der Tagesordnung (TOP) vor:

  1. Eröffnung der Versammlung
    1. Begrüßung der Anwesenden
    2. Bestimmung eines Versammlungsleiters
    3. Bestimmung eines Wahlleiters
  2. Feststellung der Anzahl an stimmberechtigten Teilnehmern
  3. Abstimmung der Tagesordnung
  4. Abstimmung zur Feststellung des Gründungswillen
  5. Verabschiedung der Vereinssatzung
  6. Verabschiedung der Geschäftsordnung
  7. Wahlen der Vorstandsmitglieder
    1. Wahl des Vorsitzenden
    2. Wahl des Schriftführers
    3. Wahl des Schatzmeisters
  8. Verabschiedung der Anwesenden durch den neu gewählten Vorstand

Die Vorschlag der Tagesordnung wurde in dieser Form angenommen.

Alle anwesenden Teilnehmer erklärten übereinstimmend ihren Gründungswillen zum „Verein zur Förderung von Technikkultur in Erfurt“.

Die vorbereitete Satzung in der Fassung vom 01.05.2013 18:20 Uhr wurde erneut verlesen und einstimmig durch Handzeichen als Satzung des Vereins beschlossen.
Alle Teilnehmer unterzeichneten das Satzungsdokument.
Die Geschäftsordnung inkl. Beitragsordnung wurde gemeinsam erarbeitet und in der Fassung vom 01.05.2013 22:31 einstimmig durch Handzeichen beschlossen.
Alle Teilnehmer unterzeichneten das Geschäftsordnungsdokument.

Der Versammlungsleiter übergab dem Wahlleiter das Wort zur Wahl des Vorstandes.
Der Wahlleiter stellte nach Abstimmung fest, dass einstimmig auf eine geheime Wahl verzichtet wurde und eine einfache, öffentliche Wahl durch Handzeichen abgehalten wird.
Gewinner der Wahl ist der Kandidat mit einfacher Mehrheit der abgegebenen Stimmen.

Als Kandidat für den Vorstandsvorsitz wurde Stephan Jauch vorgeschlagen.
Der Wahlleiter hielt fest, dass Stephan Jauch einstimmig als Vorstandsvorsitzender gewählt wurde. Stephan Jauch nahm die Wahl an.

Als Kandidat für den Schriftführer wurde Marvin Hedderich vorgeschlagen.
Der Wahlleiter hielt fest, dass Marvin Hedderich einstimmig als Schriftführer gewählt wurde. Marvin Hedderich nahm die Wahl an.

Als Kandidat für den Schatzmeister wurde Sebastian Berlet vorgeschlagen.
Der Wahlleiter hielt fest, dass Sebastian Berlet einstimmig als Schatzmeister gewählt wurde. Sebastian Berlet nahm die Wahl an.

Der Wahlleiter erklärte damit die Wahl als beendet und übergab die Versammlungsleitung zurück an Marvin Hedderich.

Der neue Vorstandsvorsitzende Stephan Jauch bedankte sich bei allen Teilnehmern und schloss damit die Gründungsversammlung.