Mitgliederversammlung 2015.1

1. Begrüßung der Versammlungsteilnehmenden durch den Vorstand
2. Formalia, Wahl der Versammlungsämter
3. Rechenschaftsberichte der bisherigen Vorstandsmitglieder
4. Abstimmung über die Anzahl der zu wählenden Beisitzer*innen
5. Wahl des neuen Vorstands
5.1 Wahl des*der Vorsitzenden
5.2 Wahl des*der Schatzmeisters*in
5.3 Wahl des*der Schriftführers*in
6. Anträge an die Mitgliederversammlung
6.1 Satzungs- und Geschäftsordnungsänderungsanträge
6.2 Sonstige Anträge
7. Sonstiges

Der Vorstandsvorsitzende Stephan Jauch eröffnet die Jahreshauptversammlung 2015 des Vereins zur Förderung von Technikkultur in Erfurt e.V. am 27.05.2015 um 19:25 Uhr und begrüßt die anwesenden Vereinsmitglieder und Gäste im Bytespeicher in der Liebknechtstraße 8, 99085 Erfurt.

Stephan übergibt die Versammlungsleitung an Marvin. Stephan übernimmt die Führung des Protokolls. Christoph Jurkowski erklärt sich bereit, die Wahlleitung zu übernehmen und tut dies in Zustimmung der Versammlung. Es sind 14 von 28 Mitgliedern anwesend. Die Beschlussfähigkeit wurde festgestellt.

Rechenschaftsbericht des alten Vorstands

  • Vorstandswechsel und Satzungsänderung vor einem Jahr führten zu erhöhter Behördenkommunikation
  • Änderung der vertretungsberechtigten Personen und der Kontovollmacht
  • Regelmäßige Aufgaben: Getränkebestellungen und Lebensmitteleinkäufe
  • Es gab 2014 mehrere Vorstandssitzungen
  • Gute Kommunikation zwischen den Vorstandsmitgliedern
  • Einführung der Plenen sehr positiv aufgenommen, besserer vereinsinterner Kommunikationsfluss

Finanzbericht des alten Schatzmeisters

  • Andrea berichtet über das Finanzjahr und ihre Arbeit
  • Arbeit mit JVerein war sehr anstrengend und wird nicht weitergeführt
  • Umstellung auf GNUcash, funktioniert plattformübergreifend
  • Standardisiertes Steuerformular muss verfügbar sein
  • Tagaktuelle Buchführung ist vorhanden
  • Gemeinnützigkeit ist bis 2018 gültig
  • Veranstaltungen im Bytespeicher und extern (Erfurt, Berlin)
  • Finanzlage: 2014 gab es einen Überschuss von 750 Euro
  • Bewirtschaftung mit Getränken und Snacks funktioniert und wird immer auf das Vereinskonto eingezahlt
  • Außenstände von 720 Euro durch fehlende Mitgliedsbeiträge
  • Heizkostenabrechnung musste korrigiert werden
  • Fragen an die Mitglieder, ob regelmäßig auf den Plenen über die Finanzen berichtet werden soll
  • Andrea zeigt die konkreten Zahlen
  • Die Mitglieder möchten mit einstimmigem Abstimmungsergebnis keine Beisitzer*innen wählen
  • Erläuterung des Wahlverfahrens durch den Wahlleiter Christoph
  • Personenwahlen der Vorstandsmitglieder erfolgen in offener Abstimmung

TOP 5.1 Wahl des*der Vorsitzenden

Vorstellung der Kandidaten

  • Stephan Jauch stellt sich zur Wahl

Abstimmung

  • Dafür: 14
  • Dagegen: keine
  • Enthaltungen: keine

Stephan Jauch wurde von der Versammlung einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden gewählt und nimmt die Wahl an.

TOP 5.2 Wahl des*der Schatzmeisters*in

Vorstellung der Kandidierenden

  • Andrea Knabe-Schönemann stellt sich zur Wahl

Abstimmung

  • Dafür: 13
  • Dagegen: keine
  • Enthaltungen: 1

Andrea Knabe-Schönemann wurde von der Versammlung mit einer Enthaltung zur Schatzmeisterin gewählt und nimmt die Wahl an.

TOP 5.3 Wahl des*der Schriftführer*in

Vorstellung der Kandidierenden

  • Marvin Hedderich

Abstimmung

  • Dafür: 13
  • Dagegen: keine
  • Enthaltungen: 1

Marvin Hedderich wurde von der Versammlung mit einer Enthaltung zum Schriftführer gewählt und nimmt die Wahl an.


Damit setzt sich der neue Vorstand zusammen aus: Stephan, Andrea und Marvin

Geschäftsordnungsänderungsanträge

Beschluss: Änderung der Geschäftsordnung: Mitgliedsbeiträge/Ausnahmereglungen

Antragstellende Marvin
Antragstext Hinzufügen des Punktes 1 Absatz 6 in der Geschäftsordnung mit folgendem Text:
In Fällen, in denen die in Absatz 1 und 2 festgelegten Mitgliedsbeiträge für ein ordentliches Mitglied unzumutbar erscheinen, entscheidet der Vorstand nach Anhörung über einen individuellen Beitrag.
Der Vorstand darf seine Entscheidung jeweils nur für ein Jahr fällen. Im Falle des Fortbestehens der Gründe für die Beitragsminderung ist eine erneute Anhörung für jedes weitere Jahr erforderlich.
Der individuelle Beitrag beträgt mindestens 1 Euro/Monat.
Begründung Bisher besteht nicht die Möglichkeit, Interessierte und Mitgestaltende des Bytespeichers, die sich in wirtschaftlich schwieriger Lage befinden, in die den Verein betreffende Entscheidungsfindung einzubeziehen sowie die Rechte und Pflichten nach § 6 der Vereinssatzung wahrzunehmen.
Abstimmung Dafür: 14
Dagegen: 0
Enthaltung: 0
Beschluss Der Antrag wurde einstimmig angenommen.


Beschluss: Änderung der Geschäftsordnung: Beschlussfähigkeit

Antragstellende Marvin
Antragstext Änderung der Beschlussfähigkeitsgrenze im Punkt 3 Absatz 1 der Geschäftsordnung von 50% auf 33%.
Begründung Der bisherigen Beschlussfähigkeitsgrenze von 50% ist nach weiterem Mitgliederzuwachs zukünftig eventuell nicht mehr zu entsprechen.
Abstimmung Dafür: 12
Dagegen: 1
Enthaltung: 1
Beschluss Der Antrag wurde mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung angenommen.


Sonstige Anträge

Beschluss: Freifunk-Förderung

Antragstellende Stephan, Marvin
Antragstext Die Mitgliederversammlung beschließt, dass für Mittel aus zweckgebundenen Spenden für das Freifunk-Projekt oder einer eventuellen Projektförderung für das Freifunk-Projekt kein begrenzter Verfügungsrahmen nach Punkt 4 Absatz 1 der Geschäftsordnung besteht. Über die Verfügung der Mittel entsprechend dieser Ausnahmeregelung wird per Vorstandsbeschluss entschieden. Der Vorstand legt zur Mitgliederversammlung Rechenschaft über die Höhe und die Verwendung der Mittel ab.
Begründung Erfolgte mündlich
Abstimmung Dafür: 13
Dagegen: 0
Enthaltung: 0
Beschluss Der Antrag wurde einstimmig angenommen.


Es findet eine Diskussion über Veranstaltungsankündigungen auf einem offiziellen Kanal statt. Die Mitgliederversammlung spricht sich dafür aus, dass Ankündigungen und weitere für das Vereinsleben relevante Informationen auf der Mailingliste einsehbar sein sollen. Außerdem werden Veranstaltungen weiterhin im Kalender angekündigt und können öffentlich eingesehen werden.

Marvin bedankt sich im Namen des neuen Vorstands bei den Teilnehmenden der Versammlung und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit im neuen Vorstand. Stephan schließt die Versammlung um 22:11 Uhr. Ins Open-Document-Format exportieren