Protokoll - Plenum am 8.10.2014 im Bytespeicher

Beginn: ca. 19:15 Uhr

  • Konto steht im Plus, normale Kontobewegungen
  • Spendenkasse gut gefüllt, Eingang einer Spende über 5 €
  • Terminhinweis auf das nächste Barcamp Erfurt http://barcamperfurt.mixxt.de/
  • Tätigkeitsbericht ging fristgerecht ans Finanzamt (Gemeinnützigkeit)
  • Kulturrauminitiative reduziert sich gerade auf den harten Kern (politisch aktive), Fördermittelanträge werden durch Mitglieder der Initiative geschrieben (Saline), Aktuell entwickelte Idee: monatliche Volksküche - erster Termin am 16.10.
  • Termin für die Party steht, 1.11., start 16:00, open End
  • Veranstaltungsort: Bytespeicher
  • „wir feiern das vergangene, erfolgreiche Jahr
  • Vorstand kümmert sich zügig um Einladungen an Gäste (Gästeliste liegt Vorstand vor)
  • Vorschläge für weitere Gäste bitte an den Vorstand richten
  • Veranstaltung muss noch über die bekannten Kanäle kommuniziert werden, Vorstand kümmert sich
  • Bei Beschaffung von Grillgut, Getränken und Speisen erfolgt Orientierung an Einkaufsliste vom Neujahrsempfang, vorhandener Kühlschrank erlaubt größere Bevorratung, Einkauf wird zudem für Samstag Vormittag geplant (direkt vor der Party), um Frische der Nahrungsmittel zu garantieren (Freitag ist ein Feiertag)
  • Ausgabe von Getränken und Speisen gegen Spende, Aufsicht für die Spendenkasse

Geplant ist ein Rahmenprogramm:

  1. Einzelne Vorträge mit mehreren Slots (Nachmittag, Abends, Nachts), jeder Vortrag max 15 Minuten, „Call for Papers“ in Verbindung mit Einladung an Gäste, „have Fun, sei spontan“, Review der eingereichten Papers am Mittwoch, 29.10.
  2. Präsentationen in Dauerschleife (?)
  3. Präsentation „Wer sind wir?“ (Stephan)
  • Cryptoparty http://www.cryptoparty.in, Vorbereitung einer ersten Veranstaltung läuft.
  • Schülerlabor soll fortgeführt werden, Vorbereitungen laufen
  • Jugend Hackt, Projektentwicklung für Umsetzung in Erfurt beschlossen http://hacks.youngrewiredstate.org/events/jugendhackt
  • Git Workshop/Vortrag (Tutorial)
  • FHEM Präsentation
  • Nähtreff zunächst „reine Muttiveranstaltung“ (!?)
  • IPv6 Vortrag, fast fertig, kommt „sehr bald“™
  • dn42 und Co
  • Mikrocontrollerprogrammierung mit MSP430

Um Orga-Overhead so gering wie möglich zu halten, wurde vereinbart, dass sich Votragende die Veranstaltungstermine einfach über den Kalender reservieren. Wichtig ist, dass öffentliche Veranstaltungen über Kalender, Mailingliste, Facebook und Blog angekündigt werden. Dies übernimmt zunächst der Vortragende. Automatische Prozesse werden jedoch angestrebt. Vorträge sollen zudem perspektivisch auf Video festhalten werden. Vortragsunterlagen sollen zentral abgelegt werden. Hier sind die Vortragenden zunächst in der Pflicht. Plan: Vorträge so produzieren, dass sie jederzeit wieder gehalten werden können.

  • Python Vortrag (ruht wegen Zeit- und Personalmangel)
  • Mini Laserplotter (ruht wegen Zeitmangel)
  • Free your Android (ruht nur auf den ersten Blick, tatsächlich arbeitet Stephan zwar langsam aber kontinuierlich daran)
  • Foto-Runde (Konzept schwächelt, Pate fehlt)
  • Beschluss: Tue gutes und schreibe darüber einen Tagebucheintrag (Veranstaltungen, Basteleien), Crosspostings nach Twitter, Facebook, Mailinglisten
  • Beschluss: Jeder kümmert sich um ein wenig mehr Hygiene im Wiki
  • Beschluss: Workflow für wiederkehrende Aufgaben definieren und perspektivisch automatisieren (neue Veranstaltung, vergangene Veranstaltung, …), eigener CalDAV-Server

Was zieht?

  • Schlüssel und Veranstaltungsrecht für Räumlichkeiten (der Space selbst)
  • 3D Drucker
  • Blogrechte
  • Wikiaccount
  • Material- / Werkzeugsharing
  • Ansprechpartner / Mentoren („Community“)

Beschluss: Mitgliedergewinnung weiterhin über Veranstaltungen anstreben

  • Flyer an FH Uni und Schulen (Information an Erstsemester)
  • Marvin nutzt Synergieeffekte mit der Gordon Schule(Kompetenzzentrum) und spricht demnächst™ mit seiner Schulleitung und regelt Flyer und Pinnwand
  • Vereinswerbung Mein Verein in einer Zeitung im Auge behalten, aber noch keine konkreten Pläne
  • Beschluss: Druck weiterer 500 Flyer in A6
  • Prüfen: Gibt es Flyer in A4/A3, und was kosten die?
  • Beschluss: Redmine wird eingeführt, Einführung übernimmt map2k, Administration, Schulung ebenfalls
  • Beschluss: Cubietruck fixen und als Fileserver ausbauen (mkzero, chaos)
  • Erster Schritt: Backup der jetzigen Platte via USB (kann jeder helfen; Medium anstöpseln und Bescheid geben)
  • Sanikasten kaufen! (Bernd)
  • Antennen/Kabel zum Schornstein. Wer macht Terminvorschläge? Seil und Sicherungsfoo kann bei Chaos geliehen werden.

Ende: 22:39 Uhr

Nächster Termin: 12.11.