verein:immobilien:kuenstlerwerkstaetten

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
verein:immobilien:kuenstlerwerkstaetten [13.09.2016 21:53]
stephanj
verein:immobilien:kuenstlerwerkstaetten [13.09.2016 21:57] (aktuell)
stephanj
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Künstlerwerkstätten ====== ====== Künstlerwerkstätten ======
 +
 +Stefan H. hat Kontakt zur Stadt Erfurt aufgenommen,​ um in Erfahrung zu bringen, ob es für uns eine Möglichkeit gäbe, Räume von der Stadt anzumieten. Konkret geht es dabei um die [[http://​www.erfurt.de/​ef/​de/​erleben/​kunst/​kuenstlerwerkstaetten/​veranstaltungen/​index.html|Künstlerwerkstätten]] im Norden von Erfurt. Am 31. August war dann auch eine Ansprechpartnerin der Stadt bei uns, um sich mal zu informieren,​ was wir eigentlich machen, wie unsere Räume aussehen und um mit uns darüber zu sprechen, wie wir uns die Nutzung der Räume vorstellen würden.
 +
 +Als Ergebnis des Gesprächs muss man allerdings festhalten, dass zumindest im Moment eine Dauernutzung der Räume von uns nicht möglich ist, da es (unabhängig von den Raumgrößen) von Seiten der Stadt dafür kein Konzept gibt. Es gäbe wohl zwar die Möglichkeit,​ einzelne Räume als Zwischenlager zu verwenden, eine exklusive Nutzung als Konferenzraum und Werkstatt wäre aber derzeit und auch in den nächsten Monaten nicht absehbar.
 +
 +Uns wurde aber empfohlen, unsere Idee und unser Anliegen an die zuständigen Stellen zu tragen, damit über den offiziellen Behördenweg vielleicht eine Möglichkeit gefunden werden kann.
  
 === Details möglicher Umzug === === Details möglicher Umzug ===
-Nach Absprache mit Leiterin wäre vorerst nur eine Nutzung der Werkstätten im Rahmen des bestehenden Kurzzeitmiete-Konzepts möglich. Eigene Materialien und Maschinen könnten aufgestellt und dort belassen werden, eine Nutzung gäbe es jedoch im Rahmen des Mietkonzepts,​ eingegliedert in bestehende Vermietungen.+Nach Absprache mit der Leiterin wäre vorerst nur eine Nutzung der Werkstätten im Rahmen des bestehenden Kurzzeitmiete-Konzepts möglich. Eigene Materialien und Maschinen könnten aufgestellt und dort belassen werden, eine Nutzung gäbe es jedoch im Rahmen des Mietkonzepts,​ eingegliedert in bestehende Vermietungen.
 Langfristig wäre eine Dauermiete von Büroräumen/​Meetingräumen möglich, dann mit exklusiver Nutzung. Werkstätten verbleiben aber immer im Kurzmiete-System. Langfristig wäre eine Dauermiete von Büroräumen/​Meetingräumen möglich, dann mit exklusiver Nutzung. Werkstätten verbleiben aber immer im Kurzmiete-System.
  
Zeile 21: Zeile 27:
   * möglicher Start Phase "​kurzfristig":​ 1-2 Monate, Phase "​langfristig":​ 6-8 Monate   * möglicher Start Phase "​kurzfristig":​ 1-2 Monate, Phase "​langfristig":​ 6-8 Monate
  
-[[http://​www.erfurt.de/​ef/​de/​erleben/​kunst/​kuenstlerwerkstaetten/​veranstaltungen/​index.html]] 
  • verein/immobilien/kuenstlerwerkstaetten.txt
  • Zuletzt geändert: 13.09.2016 21:57
  • von stephanj