Verein

Der Verein zur Förderung von Technikkultur in Erfurt wurde am 1. Mai 2013 gegründet, um als Trägerverein für den Bytespeicher Erfurt zu fungieren. In diesem Bereich des Wikis findest Du alle Details zur Vereinsorganisation.

Auch wenn alles Engagement nicht mit Geld aufzuwiegen ist, so stehen Investitionen und Arbeiten an, die nur schwer aus eigener Kraft zu tragen sind. Seit 1. November 2013 haben wir Räume in der Liebknechtstraße 8 gemietet und damit unseren ersten Hackerspace eröffnet. Mit nur 20 € (10 € ermäßigt) im Monat kannst du gemeinsam mit uns den Bytespeicher verbessern und hilfst, die bereits jetzt anfallenden Unkosten zu bewältigen.

Um Mitglied zu werden reicht eine schriftliche Willensbekundung gegenüber dem Vorstand des Vereines — Im Idealfall über das ausgefüllte Mitgliedsformular. Du bringst den Antrag am Besten direkt mit in den Bytespeicher oder wirfst ihn in den Briefkasten in der Liebknechtstraße 8. Durch die Zahlung deines Mitgliedsbeitrages und der nachfolgenden Bestätigung unsererseits ist die Mitgliedschaft besiegelt.

Für Mitgliedsbeiträge und Spenden ist folgendes Konto zu verwenden:

Kontoinhaber: Technikkultur in Erfurt e.V.
Bank: Deutsche Skatbank Altenburg
Konto-Nr.: 4795199
Bankleitzahl: 83065408

IBAN: DE67 8306 5408 0004 7951 99
BIC: GENODEF1SLR

Spenden werden zweckgebunden verwendet. Auf Anfrage wird eine Spendenquittung ausgestellt.

Der Vereinsvorstand besteht aktuell aus:

  • Stephan Jauch, Vorsitzender
  • Bernd Distler
  • Stefan Aschenbach

Verein zur Förderung von Technikkultur in Erfurt e.V.
Liebknechtstraße 8
99085 Erfurt
Mail: vorstand@technikkultur-erfurt.de

VR 162778 beim Amtsgericht Erfurt