Verein zur Förderung von Technikkultur in Erfurt e.V.

Bytespeicher

Seit November 2013 hat der Verein mehrere Räume in der Liebknechtstraße 8 angemietet. Es handelt sich um drei Räume im Erdgeschoss des Hauses:

  • Der Hackspace mit rund 28 m²,
  • den Arbeitsraum mit 22 m² und seit Ende 2018
  • einen Konferenzraum mit 30 m².

Das Gebäude befindet sich im Hof des Wohnhauses und ist durch eine Toreinfahrt von der Liebknechtstraße aus erreichbar.

Die Räume

Unsere drei Räume liegen rechts am Ende des Flures in der Hochparterre, d. h. sie sind leider nicht barrierefrei. Auf der selben Etage befindet sich eine Gemeinschaftsküche sowie die sanitären Anlagen, welche für alle Mieter zur Verfügung stehen. Die Nachbarn sind überwiegend Kleinunternehmer mit Büro- und Arbeitsräumen, daher ist das Haus während der Abendstunden und am Wochenende kaum besucht.

Hackspace

Der Hackspace bietet Platz für Treffen, kleine Veranstaltungen und Partys. Ausgestattet ist er mit Stühlen, einer Couch, Tisch und etwas Veranstaltungstechnik. Aktuell haben wir ausreichend viele Plätze für 15 Personen, können aber für größere Treffen weitere Sitzgelegenheiten organisieren. Getränke wie Club-Mate, Wasser, alkoholfreiem Malzbier und andere Softdrinks sind kostenlos verfügbar.

In Zukunft soll ein Beamer fest installiert sein, um jederzeit bei Treffen und Veranstaltungen den Bildschirm oder ein Video projizieren zu können. Wir möchten den Raum als unser zweites Wohnzimmer ausstatten und sind an weiteren Möbeln wie Sofa, Stühlen und Regalen interessiert.

Arbeitsraum

Der Arbeitsraum ist ein Labor- und Bastelzimmer mit Tischen, Werkzeugen und Lagerflächen für Geräte und Zubehör. Das Labor kann für Elektronik- und kleine Mechanikarbeiten genutzt werden. Wir möchten dauerhaft Lötstationen, Werkzeuge, Arbeitsmaterial und Lagermöglichkeiten aufbauen, um vielseitige Werkstattarbeiten und Reparaturen zu ermöglichen. Mitglieder können eigene Werkzeuge und Geräte, aber auch einen kleinen Umfang an Gebrauchsmaterialen oder defekten Objekten lagern und anderen Mitgliedern für neue Projekte zur Verfügung stellen.

Konferenzraum

Der Konferenzraum ist mit einem großen Konferenztisch und einem Dutzend Stühlen ausgestattet und ermöglicht, ohne große Vorbereitung einen Workshop oder einen Vortrag durchzuführen. Wenn alle Tische entfernt werden könnten sogar 25 Personen teilnehmen. Seit 2020 wird der Raum primär durch Kids@Digital und den Robo Beans als LEGO Mindstorms Trainingsraum genutzt. Beamer, Fernseher und Arbeitswände sind vorhanden.

Lage

Der Bytespeicher befindet sich in der Nähe des Leipziger Platzes und ist so sehr gut an den ÖPNV angeschlossen. Eine Anreise mit dem PKW wird aufgrund der schwierigen Parkplatzsituation in der Gegend nicht empfohlen bzw. musst du dann ggf. weit laufen.

Eine vollständige Wegbeschreibung findest du in unserem Wiki.