Thälmannstraße 57

Über Stefan H. besteht Kontakt zum Vermieter des Gebäudes in der Thälmannstraße 57. Stefan selbst hat in den zu vermieteten Räumlichkeiten mal gearbeitet.

Gewerberäume 1.OG

Eigentlich zu vermieten sind 158qm im ersten OG. Ein langer, schmaler Flur ist kaum nutzbar, 2 große 35qm Räume (einer mit Küchenniesche) ließen sich ideal als Sozialraum und Meeting/Vortragsraum nutzen. 4 weitere, kleiner Räume könnten zu verschiedenen Werkstätten umgebaut werden. Einer von ihnen hat bereits einen Linoleumboden und ein Waschbecken, die anderen sind eher büroartig ausgestattet. Eine Toilette ist vorhanden, Strom und Heizung ist benutzbar und es liegen bereits Netzwerkkabel in allen Räumen. Leider befinden sich darüber Wohnungen. Aus Lärmschutzgründen ist daher eine späte Nutzung von größeren Maschinen ausgeschlossen.

Preis ist Verhandlungssache. Wird sich aber inkl. Nebenkosten zw. 850 und 1000 Euro bewegen.

Dachgeschoss

Es gibt noch 2 je ca 100qm große, unausgebaute Räume unterm Dach. Holzdielen, freiliegende Stahldachkonstruktion, Mauerwerk, Lastenaufzug, Panoramafenster lassen das Herz des Architekturfreunds höher schlagen. Nötige Renovierung von Heizung und Fenstern, die teuren qm und die Tatsache, dass auch hier eine angrenzende Wohnung Lärm verhindert machen diese Option jedoch leider unrealistisch.

Aussenlager

Ein fast freistehendes kleines Gebäude im Innenhof hat noch einen ca. 13qm großen Lagerraum zu bieten. Zwar im EG, jedoch mit 4-5 Stufen. Mit etwas mehr Lärmtoleranz möglicherweise als Werkstatt nutzbar.

Mögliches Konzept:

  • 2 Räume für den Bytespeicher, Socializing + Meeting
  • Restlichen Räume für Lager und verschiedene Werkstätten
  • Begrenzung auf kleine und mittlere Maschinen
  • Begrenzung der Lärmerzeugung auf vor 18:00
  • Zusätzliche Miete des Aussenlagers für 1-2 größere Maschinen möglich
  • Mietdifferenz von 450-600 Euro nur durch Förderungen oder Großspenden stemmbar.

Aktueller Stand

  • Angesehen mit Christoph, Martin, Stefan H., Bernd und Stefan A.
  • Kontakt zum Vermieter via Stefan H.
  • Wird zu Studenten-WG renoviert, wenn wir kein Interesse haben