Protokoll zum Plenum am 13. September 2017 im Bytespeicher

Pad zum Protokoll

Das Plenum wurde um 19:17 Uhr eröffnet.

Anwesende (16): Arne, Bernd, Christian, Christoph, Constantin, Eckart, Marcel, Martin, Max, Phillip, Stefan, Stephan, Stefan (Chaos), Till, LTEF

Anwesend (Mumble) (2): Karsten, gafu

neue Mitglieder seit letzter MV/Plenum

Kurze Vorstellungsrunde aller anwesenden.

Aktuell 33 Vereinsmitglieder.

Seit 1.7. 5 neue Mitglieder:

  • Tanja - zeichnet Karrikaturen und veröffentlicht beinahe täglich einen Strip bei Facebook, Interesse an Lasercutter / 3D Design CAD
  • Kathrin
  • Lena - Erzieherin, geschickt im Umgang mit kreativen Basteleien, Zeichnen, 3D Stift
  • Till
  • Melanie - Tätowiererin frei beruflich, interessiert an 3D Design, CAD und Schmuckdesign, Projekte mit dem Laser Cutter

LaserCutter Makerspace

aktueller Stand:

  • 60 % Anzahlung sind erfolgt - warten, dass Händler alles zusammen hat
  • Restzahlung nach Lieferung
  • Ziel: Lieferung Ende Oktober (Weihnachten evtl. Workshop Weihnachtsbäume?)

Finanzierung:

  • Anstiftung 5.000 € + 500 € Vereinszugabe
  • Betterplace: 390 €/ 400 € (abzgl. 2,5 % Gebühren )
  • Aktuell gut abgesichert für Lasercutter
  • Zusatzeinkäufe siehe nächster Punkt

Voraussetzungen zur Nutzung des LaserCutters:

  • Einweisungsbuch
  • Unterschriftenbuch
  • Wartungsbuch
  • Nur Verwendung zu Zweit

Kauf von Werkzeugen für Bytespeicher und Makerspace

Makerspace

  • 2 Multimeter
  • 1 Labornetzteil
  • 4 Gafu-Lötstationen (25€/Stk) - 2 BS 3 MS (Lötkurs anvisieren)
  • 2 Laserschutzbrillen
  • 10 Werkstattschutzbrillen

Bytespeicher

  • 1 Akkuschrauber (Lithium)

Allgemein

Anmerkung:

  • Ebu bastelt 5V-1A Netzteile ( evtl Unterstützung? )
  • DC-DC Wandler evtl notwendig

Weitere Ideen auf Whiteboard Werkstatt BS

WICHTIG:

  • Quittungen für gekaufte Sachen mit Namen kennzeichnen
  • Zettel ausfüllen „Erstattung für Auslagen“ (PDF später im Wiki)

Getränke Makerspace

Absprache mit dem Krämerloft:

  • das KL hat keine Absicht selber mit Getränken zu bewirten, wir können Klepsch als Lieferadresse das KL mit angeben
  • aktueller ca. Verbrauch 2-3 Kästen Mate in 2 Monaten
  • das KL würde ggf. was bei Klepsch mit bestellen auf separate Rechnung Bestellungen daher bitte mit informieren
  • alkoholische Getränke im Makerspace erachte ich aus Unfallverhütung bedenklich (Steve)

Alternative:

  • wir fahren einmal im Monat vier Kästen vom Bytespeicher in den Makerspace (leer und voll im Tausch)
  • kein doppelter Aufwand für Bestellung, Abwicklung und Rechnungslegung
  • keine komplizierten Absprachen mit Krämerloft (citizenvier)

Als Test wird vorläufig Folgendes versucht:

  • Bestellung für Freitag 19 Uhr
  • 2 Kästen Mate
  • 1 Kasten Wasser
  • 1 Kasten Vita Cola Puuuuur / Vita Orange

neue Kontaktseite im Wiki / nötige Änderungen an Homepages

Makerspace:

  • Kontaktformular umbauen
  • Impressum Anschrift hinzufügen
  • Klingel sollte hinzugefügt werden!

Vorschlag von Bernd:

  • Blogs zusammenführen? Wäre beste Option
  • Beiträge müssen erhalten bleiben
  • Projekt für Feiertage geplant von Bernd und Marcel

Stephan:

Veranstaltungskalender Herbst/Winter 2017

Bytespeicher:

  • 14.09. , 19 Uhr: HSG Gaming: Thema Soundtracks
  • 20.09., 20 Uhr: Das politische System in der Bundesrepublik Deutschland
  • 21.09. , 19 Uhr: Code for Erfurt - Open Data ( https://www.meetup.com/de-DE/Open-Knowledge-Lab-Erfurt )
  • 11.10. , 19 Uhr: Oszilloskop-Workshop für Einsteiger
  • 13.10., Kickoff Lange Nacht der Wissenschaft
  • 8.11., 19 Uhr: Plenum

Makerspace:

  • ab dem 15. September alle 6 Wochen CAD Autodesk Fusion 360 Workshop (Steve), https://www.facebook.com/events/130589280915164
  • für den 01.10. Besuch der Grünen Lünen im Makerspace (http://gruene-luenen.de/startseite) nicht politische Veranstaltung
    • Abfrage kam über KL
  • 03.10. Bewerbung bei den offenen Türen WDR Maus, bisher keine Rückmeldung ob der Makerspace genommen, alternativ als offener Tag 4-5 Stunden, Stefan H und T-Resa, Lena, Annett und Steve wären anwesend (http://www.wdrmaus.de/extras/tueren_auf.php5)
  • möglicher Projekt-Tag organisiert von Wiebke Schornstein Thema Makerspace an der Schillerschule 6 Rahmenpunkte und Termin noch nicht klar ev. auch erst 2018 (Steve)
  • Hackathon via Krämerloft: „Entwicklung mobiler Apps mit Backend-Server“, irgendwann an einem Sonnabend/Sonntag im Oktober → Infos einholen

Veranstaltungsplaner

Pläne für nächstes Jahr sollten früh ausgearbeitet werden!

  • 1 HJ 18 (01.01. - 30.06.) bis zum 1.12.17
  • 2 HJ 18 (01.07. - 31.12.) bis zum 1.05.18

Angebot der HSG Gaming: Vorträge aus dem Gamingbereich, gemeinsamer Workshop / Calliope Mini

Lange Nacht der Wissenschaften

Bewerbung Projektförderung Stadtwerke Erfurt

20×1000 heißt die jährlich wiederkehrende Sponsoring-Aktion der Stadtwerke Erfurt Gruppe, die Projekte in den Kategorien Bildung, Kultur, Soziales und Sport fördert. Haben Sie ein tolles Projekt in Aussicht? Vom 1. September bis zum 31. Dezember 2017 können Sie sich für eine Projektförderung in 2018 bewerben!

https://www.stadtwerke-erfurt.de/pb/die_swe/die+swe/fuer+erfurt/20+x+1000

Makerspace und Bytespeicher Flyer

Bis zu 30. Oktober mit Themen, ohne feste Termine (1 Seite MS, 1 Seite BS)

Kulturtausch

Die Ständige Kulturvertretung hat die Plattform www.kulturtausch.de gestartet und lädt die Erfurter Initiativen auf, sich zu beteiligen

Das Plenum endet um 21:10 Uhr

Nächstes Plenum am 08. Nov. 2017